banner

In der Teheraner Christuskirche sind die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Iran sowie die englischsprachige International Fellowship daheim.

  • Gottesdienste in deutscher Sprache finden freitags um 10 Uhr statt;
  • am ersten Freitag im Monat feiern wir Gottesdienst in englischer Sprache
  • am letzten Freitag im Monat ist unser Gottesdienst abends um 18 Uhr.

 

Sommer und Abschied

Letzte Verabredungen treffen mit Freunden und Familie, Listen anlegen, was ich nicht vergessen will, Koffer packen für die Zeit in Deutschland oder an einem anderen Urlaubsort – so allmählich stellt sich bei vielen die Vorsommergeschäftigkeit ein. Auch bei mir.

Gerade wenn man so weit weg von Deutschland lebt und arbeitet und trotz aller moderner Kommunikationsmöglichkeiten – Ferien machen, da wo die eigenen Wurzeln sind, wo alles nach Zuhause riecht und schmeckt, viele freuen sich auf diese Zeit.

Und neben dem Abschied in den Sommer, dem „kleinen“ Abschied, gibt es auch den „großen“ Abschied von denen, die endgültig ausreisen, von Freunden, die wir in den letzten Jahren hier im Ausland gefunden haben. Vielleicht sind auch wir diesmal diejenigen, die endgültig ihre Koffer packen und das Land verlassen.

Die Vorsommerzeit ist immer auch eine Zeit des Abschiednehmens, der Rückschau auf das vergangene Jahr. Vielleicht gibt es noch Dinge, die ich vor der Ausreise erledigen möchte, Dinge, die ich gerne noch jemandem sagen oder mitgeben möchte. Wer weiß, wann und ob wir uns überhaupt wiedersehen. Und auch wenn wir nach dem Sommer wieder gemeinsam in ein neues Jahr starten: Der Kopf wird mit Neuem voll sein.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Zeit jetzt im zu Ende gehenden Schuljahr mit all den Abschieden und Planungen für den Sommer. Bedanken möchte ich mich bei allen, die im letzten Jahr der Gemeinde die Treue gehalten und sich engagiert haben. Uns allen wünsche ich uns Gottes Segen und Begleitung auf allen Wegen, die jetzt vor uns liegen.

Es grüßt Sie und Euch ganz herzlich

Kirsten Wolandt

Sommerpause

In den Sommerferien der DBST bleibt auch unsere Kirche geschlossen. Den ersten Gottesdienst nach den Ferien feiern wir wieder am Freitag, den 25. August um 10:00 Uhr. Die Predigt wird Pfarrer Seidner aus Wolkendorf/Rumänien halten. Das Café Gholhak öffnet wieder am 29. August.

Das Büro ist während des Sommers (9.7.- 22.8.) wie folgt geöffnet: Di/Do/So von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Tageslosung

Thursday, 20 July 2017
Bei dir finden die Verwaisten Erbarmen.
Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis.

Aktuell Impulse

Letzte Ausgabe herunterladen

Login

Geschichte der Gemeinde

Unsere Kirche, die Christuskirche wurde 1962 im Nordteheraner Stadtteil Gholhak zusammen mit dem Pfarrhaus für die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache gebaut. Zu dieser Zeit lebten etwa 5.000 Deutsche in Iran, deren Zahl in den 1970er Jahren bis auf ca. 12.000 anstieg.

Das alles änderte sich 1979 mit der Revolution und dem folgenden Krieg. Heute zählt man im ganzen Land vielleicht um die 500 - 700 Menschen mit deutscher Muttersprache. Weiterlesen

Kontakt

Im Büro spricht mit Ihnen Frau Fouroutan sonntags, dienstags und donnerstags von 10-13 Uhr: 

Email

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Telefon

+98 (21) 22 606 117

Unsere Pfarrerin ist Kirsten Wolandt. Ein Gespräch können Sie nach dem Gottesdienst, per Telefon oder Email verabreden. Weiterlesen