banner

In der Teheraner Christuskirche sind die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Iran sowie die englischsprachige International Fellowship daheim.

  • Gottesdienste in deutscher Sprache finden freitags um 10 Uhr statt;
  • am ersten Freitag im Monat feiern wir Gottesdienst in englischer Sprache
  • am letzten Freitag im Monat ist unser Gottesdienst abends um 18 Uhr.

 

Advent und Weihnachten

DSCN0844

Auch in diesem Jahr war der Weihnachtsbasar in der Kirche wieder ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen, die sich engagiert und gespendet haben und wünschen allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!

Unsere nächsten Veranstaltungen: 

12. und 19.12. um 12:00 Uhr: Adventsandachten

Samstag, 16.12. um 11:00 Uhr Weihnachtsfeier für Frauen. Bitte unbedingt anmelden!

Heiligabend 24.12. um 17:00 Uhr deutscher Gottesdienst

1. Weihnachtstag 25.12. um 10:00 Uhr englischer Gottesdienst

Adventsgottesdienste immer freitags um 10:00 Uhr

 

 

Erbebenhilfe Kermanshah

 

 

Bislang sind über 2500 Euro Spenden für die Erbebenhilfe zusammengekommen. Wir sammeln weiter warme Kelidung, Decken und Geld für die Erbebengeschädigten. Noch diese Woche wird wieder ein Transport in die betroffene Region gehen. Spenden können in der Kirche abgegeben werden.

 

 

 

Tageslosung

Tuesday, 12 December 2017
Meine Zunge soll singen von deinem Wort; denn alle deine Gebote sind gerecht.
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.

Aktuell Impulse

Letzte Ausgabe herunterladen

Login

Geschichte der Gemeinde

Unsere Kirche, die Christuskirche wurde 1962 im Nordteheraner Stadtteil Gholhak zusammen mit dem Pfarrhaus für die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache gebaut. Zu dieser Zeit lebten etwa 5.000 Deutsche in Iran, deren Zahl in den 1970er Jahren bis auf ca. 12.000 anstieg.

Das alles änderte sich 1979 mit der Revolution und dem folgenden Krieg. Heute zählt man im ganzen Land vielleicht um die 500 - 700 Menschen mit deutscher Muttersprache. Weiterlesen

Kontakt

Im Büro spricht mit Ihnen Frau Fouroutan sonntags, dienstags und donnerstags von 10-13 Uhr: 

Email

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Telefon

+98 (21) 22 606 117

Unsere Pfarrerin ist Kirsten Wolandt. Ein Gespräch können Sie nach dem Gottesdienst, per Telefon oder Email verabreden. Weiterlesen